Perverse Frauenfeindlichkeit auf dem Oktoberfest

Ist das nicht furchtbar? Foto©Achimsblog

Die gefährliche vom Oktoberfest ausgehende Delirisierung des Abendlandes geht mit einer Unterdrückung der Frauen einher. Das dürfen sich die feschen deutschen Mädchen nicht bieten lassen.Und die Gefahr wird jedes Jahr größer. Auf dem Oktoberfest sind jedes Jahr acht Millionen Besucher. Die meisten sind sicherlich illegale Einwanderer aus anderen Bundesländern und aus dem Ausland. Russland, China, Japan, Hessen, Berlin und USA. Meist sind es alleinstehende testosteronbenebelte jüngere Männer Sie alle kommen hierher, um deutsche Mädchen und Frauen zu begrapschen. Und die Frauen werden von ihren Vätern und Brüdern in erniedrigende Kleider gepresst um sie von geilen delirisierten Typen anstarren und antatschen lassen. Die unglaubliche kriminelle Energie, die zur Erniedrigung der unschuldigen Frauen führt ist menschenverachtend und führt zum Untergang des Abendlandes. 

Die Frauen werden zusätzlich zu schwerer Sklavenarbeit gezwungen, sie müssen den ganzen Tag jeweils zehn oder zwanzig Liter Bier zu den saufenden und grapschenden Männerhorden tragen und sind ihnen schutzlos ausgeliefert. Und um diese schwere Arbeit noch unerträglicher zu machen, wird das Bier in extraschwere Glasbehälter gefüllt, die an einem viel zu großen Griff umständlich getragen werden müssen. Das ist tiefstes Mittelalter. Diese Tätigkeit wurde im Jahr 1516 unter der Religion des Reinheitsgebotes erfunden und wird seitdem zur Unterdrückung der Frauen benutzt.

Die religiöse Kleiderordnung wird zur weiteren Züchtigung der Mädchen und Frauen genutzt, da sie sich in engste Korsett ähnliche Zwangsjacken einschnüren müssen, die so eng sind, dass die Frauen schon kaum atmen können, wenn sie keine schweren Maßkrüge schleppen müssen. Die Zwangsjacken sind so eng, dass den Frauen beim tiefen Luftholen, fast die sekundären Geschlechtsmerkmale aus den Korsetts quellen, wodurch die aufgegeilten Jungmännerhorden erst recht zum Grapschen animiert werden. Das alles hat seinen Grund in der feindlichen Übernahme und kriminellen Delirisierung unseres sauberen Deutschlands durch die Religion des alten Reinheitsgebotes.

OfD Logo. Grafick©KarlHochheim

 

Diesem Treiben muss Einhalt geboten werden. 

Wählt die OfD, Partei Okoberfest freies Deutschland.

Klarheit First – Weg mit dem Oktoberfest

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie gefällt Dir Achims Blog ?










Datenschutzerklärung



Anmelden
Abmelden
Registrieren


Schick mir doch mal was

Datenschutzerklärung