Söder: Impfrettung vor COVID

Söder greift jetzt durch, er rettet Deutschland vor dem Impfchaos.

Wie aus gut abgefüllten Greisen berichtet wird, hat der bayerische MINIsterpräsident in einem nicht abgestimmten Sofortaktionismus die erste wirklich effiziente Impfstoffproduktion eröffnet. Nicht nur das, er steht selbst an vorderster Front und füllt in beispielloser Selbstaufopferung die Impfdosen ab.

Da die von Biontech produzierten Minifläschchen die großen Anforderung der bayerischen Corona Hotspots bei weitem nicht lösen können und um der notleidenden Münchner Gastronomie aus dem Umsatzloch herauszuhelfen, wurde das Hofbräuhaus innerhalb weniger Tage zu einer Impfstoffproduktionsstätte umgerüstet und Herr Söder füllt den Impfstoff eigenhändig in die bereitstehenden Maßkrüge ab.

Impfstoff

Es haben sich spontan weitere Brauereien angeschlossen, diese geniale und gesunde Abfüllinnovation im Gesundheitswesen in ihren eigenen Brauereien umzusetzen.

Bayern, Deutschland, Europa und die Welt sind gerettet und zwar genau in dieser Reihenfolge. Der Mann muss nicht nur Kanzlerin, sondern auch Papst werden.

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit deiner Anmeldung oder mit Deiner Registrierung bestätigst Du, dass Du die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden hast und dass Du damit einverstanden bist.

Melde Dich nicht an, wenn Dir darin irgendetwas nicht passt. DANKE.

Wie gefällt Dir Achims Blog ?










Datenschutzerklärung



Anmelden
Abmelden
Registrieren


Schick mir doch mal was

Datenschutzerklärung