Sie kommt nicht zurück, die De-Mark

Manchmal glaubt man, gewisse Medien wollen sie wieder herschreiben, die D-Mark. Anders ist es kaum zu erklären, dass mit schöner Regelmäßigkeit Zeitungsartikel erscheinen, wo ausführlich erklärt wird, dass noch fast 13 Milliarden D-Mark „im Umlauf“ sein sollen. „Die Bundesbürger würden Millionen von DM Scheinen und Milliarden von DM Münzen horten“, so liest man. Das ist der größte Blödsinn. Die Zentralbanken müssen ja die Differenz zwischen ausgegebenem und zurückgeflossenem Bargeld als „im Umlauf befindlich“ in ihrer Bilanz dokumentieren, zumindest solange sie die Rücknahme garantieren. Das heißt im Klartext, seit Einführung der D-Mark 1949, also vor 65 Jahren wurden 13 Milliarden DM mehr ausgegeben als zurückgenommen. Dass dieser Betrag von den Deutschen oder irgendjemand sonst gehortet wird ist eine unzulässige Vereinfachung. So sind nun mal die Schreiberlinge, Hauptsache die Schlagzeile schafft Aufmerksamkeit. Das hier ist nur EIN Beispiel.

http://www.rhein-main-presse.de/wirtschaft/wirtschaft-ueberregional/vergessen-oder-gebunkert-noch-129-milliarden-d-mark-im-umlauf_14881113.htm

Was sicherlich stimmt, ist die Tatsache, dass viele Menschen ein paar Scheine oder Münzen aus Nostalgie aufgehoben oder auch irgendwo vergessen haben. Hoffentlich nicht im Ofenrohr, sonst sind sie zwar noch im Umlauf aber nicht mehr vorhanden. Ich selbst habe noch 65 DM in Scheinen und jeweils eine Münze von jeder Stückelung. Warum? einfach so. Und ich hoffe nicht, dass sie wiederkommt, die DM. Kleinstaaterei, Handelskriege in Europa, wirtschaftlicher Niedergang und grassierende Armut wären die Folgen. Wer was anderes glaubt, ist entweder ein gefährlicher Populist oder hat keine Ahnung. Vielleicht hat er/sie ja tatsächlich die Milliarden DM gebunkert.

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Anmelden
Abmelden
Registrieren


Schick mir doch mal was

Wie gefällt Dir Achims Blog ?